Corona-VO April 2022

Präsenzunterricht

Die Landesregierung hat zum 2. April die Regelungen für den Schulbetrieb angepasst. Weiterhin gilt für immunisierte Personen (quarantänebefreite Personen) eine zweimalige Testpflicht. Zu welchem Zeitpunkt der Status "quarantänebefreit" Eintritt, können Sie an dem rechten Bild erkennen.

In der Primarstufe erhalten Sie die notwendigen Tests für zuhause weiterhin durch die Lehrkräfte, in der Sekundarstufe testen wir wie gewohnt in der Schule. Bitte bedenken Sie in der Primarstufe, dass Sie nach Rücksprache mit den Lehrkräften zum einen die App Schultest-Online verwenden können, oder die Ergebnisse nun wieder händisch mit dem herunterladbarem Formular dokumentieren müssen.

Die Maskenpflicht im Schulgebäude und Klassenzimmer wurde aufgehoben. Wir bitten weiterhin um das freiwillige Tragen der Masken im Gebäude oder bei nahen Kontakten.

Das Kultusministerium informiert mit seinem Infoblatt - "Und was passiert jetzt?" über die aktuelle Vorgehensweise bei einer Corona-Infektion in der Schule oder auch in der Familie. Hier gilt für Kontaktpersonen, die geimpft oder genesen sind, folgende Regelung:

Und was passiert jetzt?

Auf den Seiten des Kultusministerium können Sie weitere Informationen nachlesen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie unter dem Menüpunkt "Cookies"