Handyregeln

Unterrichtszeit ist kostbare Zeit für alle am Schulleben und der Schulgemeinschaft Beteiligten. Aus diesem Grund wollen wir an der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen diese Zeit für das Lernen, voneinander und miteinander, verwenden und dabei Ablenkungen durch private Tätigkeiten vermeiden, diese gehören in die Freizeit.

An der Schule gilt ein Verbot der Handynutzung zwischen 7:45 Uhr und 16 Uhr.

In dringenden Notfällen kann bei einem Lernbegleiter die Erlaubnis zur Handynutzung eingeholt werden.

Bei Verstoß gegen das Handyverbot wird das Handy durch einen Lernbegleiter eingezogen und kann nur durch einen Erziehungsberechtigten im Sekretariat abgeholt werden.

Mit MP3-Player darf in der Mittagspause auch weiterhin mit Kopfhörern Musik gehört werden.

Hausordnung

Nach eingehender Beratung mit Eltern, Schüler/innen und Lehrkräften unserer Schule, gilt seit Juli 2009 folgende Haus- und Schulordnung an der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen (Beschluss der Schulkonferenz vom Juli 2009):Continue reading

Schulordnung

Unterricht als Chance

Regeln ermöglichen ein gutes Miteinander im täglichen Leben unserer Schule. Wir wollen sie zusammenstellen, erproben, verbessern und einhalten. Wir wollen dadurch jeden Beteiligten zur Mitverantwortung an der Schule veranlassen und die Schulgemeinde vor Schaden bewahren.

In diesem Papier haben wir Regeln für ein gutes Miteinander im täglichen Leben unserer Schule zusammengestellt.Continue reading

image_pdfimage_print