„Augustas Traum – ein Hörspiel“ … von der Idee zum fertigen Hörspiel

Die Projekttage im Mai 2017 wurden zu äußerst kreativen Schultagen für die Kinder der Klasse 4c im Schuljahr 2016/2017:  Die Schülerinnen und Schüler entwickelten mit ihren Lehrkräften Frau Milla, Frau Ludwig und Herrn Köhly aus dem Nichts mit ihren Ideen ein eigenes Hörspiel.

Was hat die Markgräfin Augusta mit dem Schulneubau zu tun? Wie hat sich die Namensgeberin des Schloss Augustenburg und unserer Gemeinschaftsschule in Grötzingen wohl „ihre“ Schule vorgestellt? Und welche Räume gibt es für die Kinder von heute wohl im fertigen Schulneubau in einigen Jahren?

Hören Sie das Ergebnis dieses Projektes: ein fast zwölfminütiges, spannendes Hörspiel. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Markgräfin Augusta. Wir wünschen viel Spaß beim Anhören und Weitersagen!

„Augustas Traum – ein Hörspiel“
Text und Idee: Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c, Nadine Milla, Heidrun Ludwig, Michael Köhly
Sprecher, Sänger: Kinder der Klasse 4c
Geräusche: auditorix.de, eigene und die Geräusche in der Umgebung der Schule im Mai 2017
Schnitt & Ton: Michael Köhly
Mastering: Daniel Schroth, daniel-schroth.de (der Produzent unserer Schulhymne 2013)
Regie: Nadine Milla
(c) Alle Rechte bei Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen
Dieses Projekt steht in der Reihe der langjährigen Medienarbeit an der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen. Unsere Schülerinnen und Schüler waren seit 2010 mehrfach Kinderhörspieljury der Stadt Karlsruhe bei den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe. Ebenso wird langjährig die Ohrenspitzer AG angeboten, eine Arbeitsgemeinschaft rund um das Thema Hörspiel. Mit freundlicher Unterstützung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg und des Stadtmedienzentrums Karlsruhe, www.lmz-bw.de.
Das Hörspiel der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen wurde öffentlich uraufgeführt auf der Kulturmeile Grötzingen 2017 am Sonntag, den 25.06.2017 um 16:00 Uhr beim Kinderzelt am Niddaplatz.

Öffentliche Uraufführung im Kinder-Zirkuszelt bei der Kulturmeile Grötzingen am 25.06.2017 um 16 Uhr, Fotorechte: Veronika Pepper (Elternbeiratsvorsitzende)

(Presseberichte folgen in Kürze)

11. Mai 2016, der Umbau beginnt

Am 11. Mai 2016 beginnt der Umbau der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen.

Erste Erdarbeiten im Schulhof mit schwerem Gerät eröffnen die Bauphase der neuen Schulgebäude und flankierender Baumaßnahmen. Die Zukunft der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen ist eingeläutet.

20160511, der Umbau beginnt: am alten Ort entsteht Neues

11.05.2016, der Umbau beginnt: am alten Ort entsteht Neues

20160511, der Umbau beginnt: Spunt-Wände werden eingebracht

11.05.2016, der Umbau beginnt: Spundwände werden eingebracht

20160511, der Umbau beginnt

11.05.2016, der Umbau beginnt: schweres Gerät auf dem Schulhof

Elternbeiratsvorsitzende zu Gast bei Baden-TV … – „Im Gespräch“

Veronika Pepper, unsere Elternbeiratsvorsitzende und die Gesamtelternbeiratsvorsitzende für die Schulen in der Stadt Karlsruhe war am 06. Februar 2015 zu Gast in der Sendung „Im Gespräch“ beim lokalen Fernsehsender Baden TV.

Moderatorin Isabelle Joyon sprach mit Veronika Pepper über das Angebot an „Gesamtschulen“ bzw. Gemeinschaftsschulen in Karlsruhe, so auch die Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen. Transparent, informativ und engagiert stellte Frau Pepper Konzepte, Umsetzung und Angebote der Gemeinschaftsschulen für die Öffentlichkeit dar.

Link zum Video bei Baden-TV:
http://www.baden-tv.com/mediathek/kategorie/talks/imgespraech/video/im-gespraech-veronika-pepper-vom-6-ferbuar-2015/

Schul – T – Shirts

Schul – T- Shirts anprobieren und bestellen!

Schul-T-Shirts 2014 bestellen

Wann?

  • Mittwoch, 19.11.14
  • Dienstag, 25.11.14
  • jeweils 12.15 bis 13.30 Uhr

Wo?

  • kleine Mensa

Wer?

  • durch den Förderkreis der Schule

Preise?

  • Kindergrößen  10,00 €
  • andere Größen 12,00 €

Farben?

  • grün, orange, schwarz

 

Bezahlung erfolgt, wenn die T-Shirts geliefert werden.
Der Termin wird dann bekannt gegeben.

 

‚AGG‘

Was macht uns als eine „gute“ Gemeinschaftsschule eigentlich aus?

Wir haben nach langjährigen Erfahrungen mit Heterogenität die Vorteile der Neuen Lernformen und der Individuellen Förderung erkannt und uns auf den Weg gemacht, gemeinsam mit engagierten Eltern und Partnern ein neues Schulkonzept als „Inklusive Gemeinschaftsschule“, heute als Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen zu entwickeln.

Wir haben uns beraten lassen, an Tagungen teilgenommen, andere Schulen besucht, Fortbildungen belegt, Materialien gesichtet, Beispiele anderer erfolgreicher Schulen in In- und Ausland studiert und sind überzeugt, in Grötzingen sehr gute Voraussetzungen für eine gelingende weiterführende Schule zu haben: mit dem Start „der“ Gemeinschaftsschule 2012 machen wir uns seither auf den Weg!

Die Schule wird bis zur 10. Jahrgangsstufe angeboten und berücksichtigt alle Bildungsstandards. Wir haben im Schuljahr 2012/2013 mit drei 5ten Zügen in verbindlichem Ganztagsangebot begonnen. Im Primarbereich bleibt es vorläufig beim reinen Vormittagsunterricht, auch hier werden wir die individuelle Förderung verstärken und einen suksessiven Ausbau zu neuen Lernformen behutsam in Absprache mit den Eltern umsetzen.

(Quelle: Text der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Veronika Pepper, www.ich-gehe-gern.de, Stand: 28.08.2014)

Logo (c) 2013 Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen

Logo (c) 2013 Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen

Aktuell

diskussion_bild

Diskussionsrunde in Jahrgang 9

Noah L. und Joscha aus LG 9/1 planen eine Diskussionsrunde zu aktuellen Themen in Jahrgang 9 einzurichten:

Die Idee hinter der Diskussionsrunde ist, dass sich jeden Dienstag eine Gruppe von etwa 10 Schülern trifft, und zusammen diskutiert. Jeder wird abwechselnd ein aktuelles Thema (möglichst in die Richtung Politik, Wirtschaft, oder Naturwissenschaften) in einer Kurzpräsentation (etwa 10 Minuten) vorstellen, und danach die Diskussion leiten.

Zu Themen wie zum Beispiel die USA Wahlen, TTIP, Vegane Ernährung, Quantenphysik, die Flüchtlingskrise, oder auch den Brexit könnten wir uns dann mit Interessierten detaillierter auseinandersetzen.

Zeitpunkt wäre dienstags ab 15 Uhr. Erster Termin:Dienstag 15.11. – Auskunft geben euch Noah und Joscha.

 

Jahrgang 8 in der 2. Praktikumswoche – 13.06.-17.06. 2016

In dieser Woche findet ein weiteres Praktikum im Rahmen der Berufsorientierung statt. Die Schülerinnen und Schüler sollen dadurch einen weiteren Einblick in die Arbeitswelt bekommen und sich ein Bild von den Aufgaben der Ausbildungsberufe machen machen können.

Von Konstanz bis Mannheim sind die Schüler in Praktikas tätig, um viele Berufe zu erproben: Erzieher, Mechatroniker, Hotelfachfrau, Koch, Verwaltungsangestellter, Physiotherapeut, Steinmetz, Gärtner, Arzthelfer, Lehrer, uvm.

Hier ein kleiner Einblick – Zwei Lernpartner im Schlosshotel Karlsruhe:

nf

 

 

 

 

 

 

 

 

2015_Logo_SMV

Eisverkauf am Mittwoch 11.05.16 in der 1. Pause !

1 Eistüte für 1€

zum Imagefilm / Video der Schulhymne springen

Herzlich willkommen an der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen!

Schulleitung, Lehrkräfte, Lern- und Schulbegleiter, Mitarbeiter, Schüler, Eltern, der Förderkreis und die Partner der Schule geben sich viel Mühe, Ihnen interessante Seiten zu gestalten. Surfen Sie ein wenig durch unsere Schule und entdecken Sie, was sich alles an der AGG tut. Wir meinen: Es lohnt sich!

In Gemeinschaft mit allen am Schulleben Beteiligten lernen wir im Karlsruher Malerdorf Grötzingen miteinander und voneinander und fördern Kinder individuell in guter sozialer Gemeinschaft nach dem Motto:

Gerne lernen – Vielfalt leben …

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr über aktuelle Termine und das Schuljahr. Nutzen Sie die Themen im angebotenen Menü, um sich über unsere Schule und die pädagogischen Angebote zu informieren. Oder verwenden Sie die Suche, um schnell zu bestimmten Inhalten zu gelangen.

Haben Sie Anregungen, Lob oder Kritik, dann scheuen Sie sich nicht, uns dies mitzuteilen. Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir wünschen Ihnen nun viel Vergnügen beim „Stöbern“ und danken für Ihr Interesse.

Wie heißt es in unserer Schulhymne:
… ein Ort, an dem ich gern zuhause bin!

Wann kommst du zu uns?

Ihr
Team der
Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen

 

Schulhymne der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen
Alle Rechte bei (c) 2014 Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen. Keine Vervielfältigung oder Weitergabe oder kommerzielle Vorführung. Wir danken Michael Brill für Musik und Komposition (michaelbrill.de), Daniel Schroth für Produktion und Aufnahme (www.daniel-schroth.de) und Philbert Becker für Videoaufnahme, Schnitt und Filmproduktion (www.phb-produktionen.de).

Fotorundgang

Aktuelle Eindrücke aus dem Schulhaus und Schulgelände, Sommer 2014

Weiterhin in Vorbereitung:

Arbeitsräume, Schüler, Inputraum, Schulhof, Container, Schloss, Fachräume, Hausmeister, Sekretariat, Mensa u.v.m.

 

schule_ansicht

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen

Augustenburgstraße 22a
76229 Karlsruhe, Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon +49 (0) 721 – 463083
Telefax +49 (0) 721 – 468601

eMail poststelle@augustenburg-gms-groetzingen-ka.schule.bwl.de
eMail sekretariat@augustenburg-gms.de

Internet augustenburg-gms.deghs-groetzingen.de

Anfahrt mit PKW über Kampmannstraße, 76229 Karlsruhe
Parkmöglichkeiten in der Staigstraße 10, 76229 Karlsruhe

ehemals „Grund- und Hauptschule Grötzingen“ ( bis Juli 2013)
Allgemeinbildende Schule, Gemeinschaftsschule mit
– Bildungsstandards und Abschlüssen aller allgemeinbildenden Schularten bis Klasse 10
– Primarstufe / Grundschule in den Klassen 1 bis 4
– Sekundarstufe 1 / weiterführende Jahrgangsstufen von Klasse 5 bis 10
– inklusivem Bildungsangebot

Vertreten durch die Schulleitung:

Rektorin Yvonne Seiler, Schulleiterin
eMail schulleitung@augustenburg-gms-groetzingen-ka.schule.bwl.de

Konrektorin Christine Schneider, stellvertretende Schulleiterin
eMail ssl@augustenburg-gms-groetzingen-ka.schule.bwl.de

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Verantwortliche für die Internetseiten im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV:

Rektorin Yvonne Seiler, Schulleiterin
eMail schulleitung@augustenburg-gms-groetzingen-ka.schule.bwl.de
Telefon +49 (0) 721 – 463083
Telefax +49 (0) 721 – 468601

sowie alle schreibberechtigten Lehrkräfte des Schulleitungsteams

sowie Webmaster Michael Köhly, Lehrer
eMail webmaster@augustenburg-gms.de 

Aufsichtsbehörde und Schulträger: (Diensteanbieter im Sinne des RStV/TMG)

Stadt Karlsruhe
Schul- und Sportamt

Blumenstraße 2a
76135 Karlsruhe, Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon +49 (0) 721 / 133 – 4130 (Abteilung Schule)
Telefax +49 (0) 721 / 133 – 4109

eMail: info@sus.karlsruhe.de
Internet http://www.karlsruhe.de

Nach oben!

Internetauftritt

Dieser Internetauftritt augustenburg-gms.de ist ein gemeinschaftlicher Auftritt aller am Schulleben Beteiligten – der Schulleitung, dem Kollegium der Lehrkräfte und Lernpartner, der Elternschaft, dem Förderkreis und den Schülerinnen und Schülern. Der gemeinsame Auftritt soll dazu beitragen, die Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen als Lehr-, Lern- und Lebensraum gemeinsam zu gestalten.
Der Förderkreis der Schule wird sich in absehbarer Zeit unter foerderkreis.augustenburg-gms.de präsentieren können.
Die Elternschaft wird sich in absehbarer Zeit unter eltern.augustenburg-gms.de präsentieren können.

Die Inhalte der seit 2003 gepflegten Webseite ghs-groetzingen.de werden im Zuge dieses heranwachsenden Internetauftritts übergeleitet und archiviert im Sinne der lebendigen Schulhistorie.

Die Elternschaft unserer Schule, vertreten durch den gewählten Elternbeirat, sowie der Förderkreis der Schule, vertreten durch die gewählten Vorsitzenden, unterhielten bzw. unterhalten seit Sommer 2012 eine eigene Internetpräsenz unter der Adresse ich-gehe-gern.de. Für die Unterstützung der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen während dieser Aufbauzeit danken wir herzlich.
Für die Inhalte der Webseite ich-gehe-gern.de ist der dort benannte Anbieter zuständig. Diese spiegeln nicht die Aussage der Schule und Schulleitung wider.

Unter gleichem Namen eventuell angebotene Auftritte bei facebook.com (z.B. http://de-de.facebook.com/pages/Augustenburg-Gemeinschafts-schule-Grötzingen/275044235889085) wurden durch Dritte ohne Auftrag geschaffen. Jegliche dort dargestellten Inhalte liegen im Verantwortungsbereich des dort benannten Anbieters. Diese spiegeln nicht die Aussage der Schule und Schulleitung wider.

Unter gleichem Namen eventuell angebotene Kanäle bei youtube.com (z.B. http://www.youtube.com/watch?v=20gYZ0_kq7o) wurden durch Dritte ohne Auftrag geschaffen. Jegliche dort dargestellten Inhalte liegen im Verantwortungsbereich des dort benannten Anbieters. Diese spiegeln nicht die Aussage der Schule und Schulleitung wider. Dort verwendete Medien der Schule sind im hier benannten Einzelfall wissend bereitgestellt worden: 1) Video der Schulhymne 2014 (M. Brill, D. Schroth, Ph. Becker).

Das Layout der Homepage augustenburg-gms.de, die verwendeten Fotos, Grafiken und Bilder sowie jegliche Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Die Seiten dürfen ausschließlich zum privaten Gebrauch ohne jegliche Änderung vervielfältigt werden. Eine Verbreitung von Kopien oder Auszügen ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Schule zulässig.

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Sofern nicht anderweitig angegeben liegen die Rechte aller Fotos, Grafiken und Bilder bei der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen. Ausnahme bilden die Logos der benannten Webportale und Diensteanbieter bzw. Partner.

Quelle: http://www.e-recht24.de

Nach oben!

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten Inhalt oder Gestaltung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, wird um eine entsprechende kostenfreie Nachricht gebeten. Die Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen garantiert, dass zu Recht beanstandeter Inhalt unverzüglich entfernt oder unzulässige Gestaltungen beseitigt werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Ohne vorherige Kontaktaufnahme verursachte Kosten werden nicht akzeptiert und können zu einer Gegenklage wegen Verletzung dieser Bestimmungen führen.

Nach oben!

image_pdfimage_print