Arbeitsgemeinschaften

„AGs“

… besser „Arbeitsgemeinschaften“ haben an der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen eine lange Tradition. In Zusammenarbeit mit der Elternschaft, unserem Förderkreis, unseren Lehrkräften und unseren Partnern ist es so möglich, Jahr um Jahr interessante AGs aus dem sportlichen, kulturellen oder gesellschaftswissenschaftlichen Bereich anzubieten – für die Schülerinnen und Schüler.

Die Arbeitsgemeinschaften finden in der Regel wöchentlich ein- oder zweistündig statt. Gelegentlich werden diese Stunden durch einzelne Exkursionen oder Veranstaltungen und Vorführungen (z.B. bei Schulfesten) ergänzt.

Ziel der Arbeitsgemeinschaften ist es, interessierte wie begabte Schülerinnen und Schüler gemeinsam an spezifischen und anspruchsvollen Themenstellungen arbeiten zu lassen, die im Unterricht nicht behandelt werden. Dabei wird auf die gemeinsame Suche nach Lösungen ebenso viel Wert gelegt wie auf die Lösung selbst. Dem Leiter einer AG kommt eher die Rolle eines Moderators für Lernprozesse als eines Lehrers gleich.

Haben Sie Interesse, eine AG für unsere Schülerinnen und Schüler anzubieten? Melden Sie sich einfach mit einem kurzen Anruf im Sekretariat oder über unser Kontaktformular. Wie freuen uns über Ihre Ideen und Mithilfe. 

Übersicht der Arbeitsgemeinschaften an der Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen im Schuljahr 2014/2015

Kostenfreie Angebote: Kooperation Schule – Verein

Kostenfreie Angebote der Schule

Kostenpflichtige Angebote außerschulischer Partner

Kostenpflichtige Angebote der Schule

Downloads

Anregungen und Änderungen teilen Sie bitte Frau Sandra Gutwein-Lohmeyer oder Frau Andrea Westphal (Vorsitzende des Förderkreises) mit, am besten per eMail an foerderkreis-schule@web.de.

image_pdfimage_print