Über uns

Die Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen liegt im südlichen Ortsteil des Malerdorfes Grötzingen in Karlsruhe (Baden-Württemberg). Aktuell besuchen rund 500 Kinder und Jugendliche unsere Klassen der Primarstufe (als Grundschule bekannt) und der Sekundarstufe 1. Unser Schulgelände ist über Jahrzehnte gewachsen und großzügig angelegt.

Heinrich-Dietrich-BauDie Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen besteht aus einem Primar- und einem Sekundarstufenbereich. Im Primarstufenbereich werden die Klassenstufen 1 bis 4 dreizügig geführt.

Die Sekundarstufe ist im Schuljahr 2012/2013 als Gemeinschaftsschule an den Start gegangen. Zur Zeit gibt es die Jahrgangsstufen 5 und 6 mit je zwei Lerngruppen und die Jahrgangsstufen 7 und 8 mit je drei Lerngruppen. Mit jedem neuen Schuljahr startet ein neuer Jahrgang 5 bis zur 10. Klasse.

Unsere Schule ist inklusiv, d.h. in jeder Jahrgangsstufe gibt es Klassen/Lerngruppen mit Inklusionsschülern.

Auf unserem Schulkomplex finden im Moment ständige Änderungen statt. Auf Grund der Schließung des „Glasbaus“ wegen Asbestbelastungen entstehen bis zur Fertigstellung eines Neubaus vorübergehend Containergebäude.

SchlossschuleIn der Schlossschule (erbaut 1860) und im Containergebäude 1 sind Grundschulklassen, BK-und Musiksaal untergebracht. Ebenfalls im Containergebäude 1 befinden sich die Schulsozialarbeit und ein Lehrerzimmer.

Im Heinrich Dietrich BaContainergebäude 1u (erbaut ab 1954) sind die zwei ersten Jahrgangsstufen der Sekundarstufe sowie Rektorat und Verwaltung untergebracht. Im Keller dieses Gebäudes sind Werk- und HTW-Räume. Im Erdgeschoss befindet sich die inzwischen mehrfach erweiterte Mensa.

 

Zum Schulgelände gehören Hallenbadauch eine schuleigene große Sporthalle und ein Schwimmbad, die nach dem Schulbetrieb der Öffentlichkeit und Vereinen zugänglich sind.

 Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist das Containergebäude 2 mit den Fachräumen für Chemie und Physik, einer Lehrküche und Lerngruppenräumen für die jetzige Jahrgangsstufe 6 in Betrieb. Container 2

Seit September 2015 gehört auch Containergebäude 3 zu unserem Schulkomplex. Dieser wurde an der Bahnlinie gebaut und beherbergt unseren Jahrgang 5.

Container-Gebäude 3 an der Bahnlinie seit September 2015

Container-Gebäude 3 an der Bahnlinie seit September 2015

In den Pfingstferien wird die Verwaltung vom HD-Bau in das Containergebäude 1 auf dem Primarstufen-Schulhof umziehen.

In den Sommerferien wird der Abriss des Asbestgebäudes erfolgen und der langersehnte Bau des neuen Schulhauses beginnt.

image_pdfimage_print