Über uns

Die Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen liegt im südlichen Ortsteil des Malerdorfes Grötzingen in Karlsruhe (Baden-Württemberg). Aktuell besuchen rund 580 Kinder und Jugendliche unsere Klassen der Primarstufe (als Grundschule bekannt) und der Sekundarstufe 1. Unser Schulgelände ist über Jahrzehnte gewachsen und großzügig angelegt.

Heinrich-Dietrich-BauDie Augustenburg Gemeinschaftsschule Grötzingen besteht aus einem Primar- und einem Sekundarstufenbereich. Im Primarstufenbereich werden die Klassenstufen 1 bis 4 dreizügig geführt.

Die Sekundarstufe ist im Schuljahr 2012/2013 als Gemeinschaftsschule an den Start gegangen. Die Jahrgangsstufen 9 und 10 sind im Schuljahr 2017/2018 mit je drei Lerngruppen geführt, die Jahrgangsstufen 5 bis 8 im Schuljahr 2017/2018 mit je zwei Lerngruppen.

Unsere Schule ist inklusiv, d.h. in jeder Jahrgangsstufe gibt es Klassen/Lerngruppen mit Inklusionsschülern.

Auf unserem Schulkomplex finden im Moment ständige Änderungen statt. Auf Grund der Schließung des „Glasbaus“ wegen Asbestbelastungen im Jahr 2012 entstanden bis zur Fertigstellung zweier Neubauten voraussichtlich im Jahr 2019  vorübergehend drei Containergebäude. Weitere Sanierungen stehen im Schlossschulgebäude und gegebenenfalls in der Schwimm- und Sporthalle bevor.

SchlossschuleIn der Schlossschule (erbaut 1860) und im Containergebäude 1 sind Grundschulklassen, BK-und Musiksaal untergebracht. Ebenfalls im Containergebäude 1 befinden sich die Schulsozialarbeit, Verwaltung, Sekretariat und Rektorat und ein Lehrerzimmer.

Im Heinrich Dietrich BaContainergebäude 1u (erbaut ab 1954) sind zwei Jahrgangsstufen der Sekundarstufe untergebracht. Im Keller dieses Gebäudes sind Werk- und HTW-Räume. Im Erdgeschoss befindet sich die inzwischen mehrfach erweiterte Mensa.

 

Zum Schulgelände gehören Hallenbadauch eine schuleigene große Sporthalle und ein Schwimmbad, die nach dem Schulbetrieb der Öffentlichkeit und Vereinen zugänglich sind.

 Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist das Containergebäude 2 mit den Fachräumen für Chemie und Physik, einer Lehrküche und Lerngruppenräumen für eine Jahrgangsstufe in Betrieb. Container 2

Seit September 2015 gehört auch Containergebäude 3 zu unserem Schulkomplex. Dieser wurde an der Bahnlinie gebaut und beherbergt zwei Jahrgänge.

Container-Gebäude 3 an der Bahnlinie seit September 2015

Container-Gebäude 3 an der Bahnlinie seit September 2015

Die Verwaltung befindet sich seit 2015 im Containergebäude 1 auf dem Primarstufen-Schulhof.

Das Asbestgebäude (Glasbau) wurde in den Jahren 2015 und 2016 abgerissen. Derzeit entsteht der Neubau sowie der Bibliotheksanbau am Schlossschulgebäude. Beide Gebäude sollen 2019 in Betrieb und Nutzung gehen.

Danach werden Renovierungsarbeiten im Schlossschulgebäude zahlreiche Umzüge von Jahrgangsstufen auslösen. Wir werden Sie dazu auf dem Laufenden halten…

image_pdfimage_print